Reviews : OFFENDERS / Anthology 1981 – 1985 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.10.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von SLIME „Hier und Jetzt“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

OFFENDERS

Anthology 1981 – 1985

Format: CD

Label: Just 4 Fun

Vertrieb: NMD

Spielzeit: 57:38

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite


„It was a failure as a product and not to the band’s standards for our friends’ and fans’ enjoyment“ schreibt der ehemalige Gitarrist der aus Austin, Texas stammenden OFFENDERS, Anthony Johnson aka Tony Offender, in den Linernotes zu „Anthologys 1981 – 1985“ und meint damit die 2005 von Kangaroo Records veröffentlichte OFFENDERS-Compilation „Wanted By Authority 1981 – 1985“.

Bei der gab es in der Tat das kleine Malheur, dass die im Booklet angegebene Songreihenfolge nicht mit der auf der CD übereinstimmte. Alles besser nun beim zweiten Versuch? Im Gegenteil. War es Tony Offenders Idee, die Songs der hier enthaltenen „We Must Rebel“-LP von 1983, der „Endless Struggle“-LP von 1985 und der „I Hate Myself“-7“ von 1984 bunt durcheinander zu würfeln? Mal abgesehen von der unterschiedlichen Soundqualität der ursprünglichen Aufnahmen: Ich setze mich doch auch nicht vor meinen Plattenschrank, höre einen Song von der Single, wechsle dann für zwei Songs zum Debütalbum, höre dann einen der zweiten LP und lege danach wieder die erste auf; das macht doch keinen Sinn.

Dass Tony die noch recht punkrockige 1981er 7“ „Lost Causes“ bei dieser Zusammenstellung nicht dabei haben wollte, um den Gesamteindruck nicht zu zerstören, klingt da wie ein schlechter Witz (die posthume „Fight Back“-7“ von 1989 fehlt dann natürlich auch).

Auch der Verzicht auf den Abdruck der Texte (die kenne ja eh jeder) oder einer History (die hätte es ja schon zig Mal gegeben und ließe sich leicht im Internet finden) – dafür gibt’s fünf Fotos und ein paar Flyer zu sehen – lässt „Anthology 1981 – 1985“ sicher kein ultimatives Vermächtnis sein, das zudem noch ein Gedenken an den 2007, auch einst bei MDC spielenden, verstorbenen Bassisten Michael „Mikey Offender“ Donaldson darstellt.

Tony mag es anders sehen, aber „Wanted By Authority 1981 – 1985“ bleibt die bisher beste Aufarbeitung der kurzen Geschichte der OFFENDERS, die als Punkrock-Band starteten und als eine der wenigen Hardcore-Bands endeten, bei denen sich ungestüme Energie und musikalische Versiertheit nicht ausschlossen und die trotz wahnsinniger Songs wie „Face down in the dirt“ oder „Endless struggle“ oft übersehen wird.

André Bohnensack

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #90 (Juni/Juli 2010)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SLACKERS

THE SLACKERS feiern ihr 25-jähriges Jubiläum mit einem neuen, schlicht "The Slackers" betitelten, Album. Wenn Jamaican Rock'n'Roll der Trademark-Sound von THE SLACKERS ist, dann ist das neue Album Psychedelic Jamaican Rock'n'Roll - mit Einflüssen ... mehr

 
 

Newsletter