Reviews : DIKTA / Get It Together :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DIKTA

Get It Together

Format: CD

Label: Smarten-Up!

Spielzeit: 49:57

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Björk, die Vorzeigeelfe, hat mir isländische Musik wohl ein für alle Mal verdorben. Nach mehrmaligen erfolglosen Anfreundungsversuchen drücke ich mich daher schon seit Jahren vor der Auseinandersetzung mit Veröffentlichungen aus Island.

Jetzt muss es also doch (wieder) sein: „Eine der erfolgreichsten Bands Islands“, verspricht das Label auf seiner Homepage und lässt nebenbei im Infosheet fallen, dass „Thank you“ der am häufigsten im isländischen Radio gespielte Song aller Zeiten sei.

Der Gehalt dieser Informationen ist ja beeindruckend. Wie viele Radiostationen gibt es denn überhaupt in einem Land mit rund 300.000 Einwohnern? Aber zurück zur Sache: DIKTAs nach „Andartak“ und „Hunting For Happiness“ bereits drittes Album wartet mit Stadionrock-Opern im COLDPLAY-Stil auf.

Eine Ballade voller endloser Wiederholungen jagt die nächste. In die Tiefe geht dabei nur wenig, einzig der Opener „Warnings“ kann mich überzeugen. Tut mir leid für dich, Island, du findest das vielleicht sehr gut, aber ich muss mir dieses Album nicht geben.

Anke Kalau

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

JOEY CAPE

Joey Cape ist das Gesicht einer Menge Bands und Projekte, die die Punkwelt auf die ein oder  andere Art geprägt haben. Ob als Frontmann der Melodycore-Legende LAGWAGON oder BAD ASTRONAUT, als Party-Sidekick bei den Punkrock-Allstars rund um ME FIRST ... mehr

 
 

Newsletter