Reviews : ZEN BASEBALLBAT / I Am The Champion Concrete Mixer CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ZEN BASEBALLBAT

I Am The Champion Concrete Mixer CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Moon Ska Europe


Im Info wird die Band als etwas Besonderes dargestellt wegen ihres Sounds, der zwar trotz der Spielweise des Traditional Ska, 2Tone bis hin zu Punk einzigartig sein soll. Nun ist es wirklich nicht mehr so einfach, aus der enorm gewachsenen Bandbreite an Ska-Bands neben den Klassikern neue und interessante Combos zu finden, die nicht doch leider wieder nur eine Kopie darstellen.

ZEN BASEBALLBAT kreieren auf "IATCCM" einen eigenständigen Sound, da hier etwas mehr die Synthietechnik zur Geltung kommt, was mich allerdings etwas mehr an einen subtilen New Wave-Touch erinnert und die Musik trotz Verwendung einer Bläsersektion etwas "dunkler" gestaltet.

Die zwölf Songs sind allesamt sehr poppig, sind großartig produziert. Hier treffen sich SERIOUS DRINKING-(Ska)Punk, THE JAM- und MADNESS-Songwriting, Jazz, 60s-Trash und Soundtrackcharakter für irgendeinen Krimischinken aus den Sechzigern oder Siebzigern.

Irre Mischung, deren Atmosphäre vor allem von den Soundcollagen der Orgel oder was auch immer bestimmt und die von der Variabilität der Vocals gelenkt wird. Jeder Song auf diesem Debütalbum der ZEN BASEBALLHAT hat seine eigene Daseinsberechtigung und ist einzigartig.

Hier hat trotz der skagetreuen Songarrangements jeder Song sein Eigenleben und nichts gleicht dem anderen. Ungewöhnlich und faszinierend, seltsam und fesselnd zugleich. Ein richtiger Geheimtip für alle, die Ska mal anders erfahren wollen, auch wenn sich der absolute Hörgenuss sicher erst beim mehrmaligen Hören der Platte einstellen wird!!!

Simon Brunner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #41 (Dezember 2000/Januar/Februar 2001)

Verwandte Links

Interviews

Suche

Ox präsentiert

GOTOBEDS

THE GOTOBEDS aus Pittsburgh, PA arbeiten sich von der schwitzigen Ursuppe des erweiterten Postpunks, MISSION OF BURMA via PAVEMENT, hin zu den gegenwärtigen Gleichgesinnten PROMOMARTYR und PARQUET COURTS. Sub Pop’s Infotext spielt das zwar als den ... mehr