Reviews : ALBERT HAMMOND JR. / Francis Trouble :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ALBERT HAMMOND JR.

Francis Trouble

Format: CD

Label: Red Bull

Webseite

Wertung:


Ich habe die ersten beiden Alben der STROKES geliebt und hier fühle ich mich direkt zu Hause. Albert Hammond Jr. verarbeitet auf „Francis Trouble“ den Verlust seines ungeborenen Zwillingsbruders. Als seine Mutter schwanger war, erlitt sie eine Fehlgeburt und erst später wurde festgestellt, dass da noch ein zweites Kind war: Albert Jr.

Es ist fast merkwürdig, dass dieses Album trotz der recht traurigen Geschichte ein ziemlich leichtfüßiges und fluffiges geworden ist. Albert Hammond Jr. jagt seine Stimme durch den Verzerrer, die Gitarre gniedelt und mal wieder zeigt der Musiker, wie sehr ihm das Songwriting liegt.

Mit „Far away truths“ und „Set to attack“ finden sich kleine Hits, „Strangers“ dürfte euch das Herz erwärmen und mit „Harder harder harder“ gibt es zum Schluss noch einen hübsch rauhen Rausschmeißer.

Vielleicht hätten ein paar Überraschungen gutgetan, man könnte ihm berechnendes Fan-Pleasing vorwerfen. Aber was soll’s, ich bin Fan, ich bin pleased und will mich nicht beschweren.

Julia Brummert

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #137 (April/Mai 2018)

Verwandte Links

Reviews