Reviews : DEVIL IN MISS JONES / Cliffhanger :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DEVIL IN MISS JONES

Cliffhanger

Format: LP

Label: Sounds Of Subterrania

Webseite

Wertung:


Zerstöre, was du liebst: Die Dummen unter den Sammlern sind jene, die der „mint condition“ des Gegenstands ihrer Sammelleidenschaft das Interesse für die Musik opfern. In einem perfiden Designschachzug hat Gregor von Sounds Of Subterrania diesmal der „Cliffhanger“-10“ von THE DEVIL IN MISS JONES eine Verpackung kredenzt, die schon beim ersten Griffkontakt stutzen lässt: irgendwie zu schwer und zu dick ist sie.

Und zieht man die 10“ dann heraus, ist die Hülle immer noch zu schwer und zu dick. Irgendwas ist da drin, nur: aufklappen lässt sich nichts mehr. Ein kurzes Zögern, dann siegt die Neugier und ich trenne die obere Klebekante vorsichtig auf, was nicht ohne Zerstörung möglich ist.

Und dann der Wundertüteneffekt: Da ist noch was drin, ha! Eine nur mit Hüllenzerstörung erreichbare 7“ lässt sich herausfingern, darauf die Extra-Songs „Downstroke rock’n’roll“ und „Kängaroo“.

Macht somit insgesamt acht Songs auf diesem Mini-Album, das aber letztlich Albumlänge erreicht – es ist das erste der Band um EA80-Martin seit „Headbanger“ von 2001. Die Band tritt zwar selten auf, tut das aber letztlich erheblich mehr, als sie Platten veröffentlicht.

Und die Aufnahmen hier stammen, warum auch immer, schon aus dem Jahr 2013, wurden 2017 vom kurz darauf verstorbenen Guido Lucas gemischt. Ebenfalls tot: Sam (eigentlich Nils Koppruch), von dem das (Cover-)Artwork stammt.

Und die Musik? Martin Kirchers Gitarre und sein Gesang sind unverkennbar und unübertrefflich, aber ohne die drei anderen Ms wäre das nicht THE DEVIL IN MISS JONES, die seit 1991 schon (Auf der Inlaycard steht „THE DEVIL IN MISS JONES 1991-2018“ – was mag das bedeuten ...) wütend noisigen Garage-Rock spielen und es erfolgreich schafften, immer unter dem Radar zu bleiben.

Mein Hit: „Downstroke rock’n’roll“. Weitermachen, bitte.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #139 (August/September 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SCHROTTGRENZE

Zwischen Rockfestivalbühnen und Dragshow. Zwischen Punkrockgitarren und eingängigen Popmelodien. Zwischen kleinen Alltagsgeschichten und unmissverständlichen Statements. Überall bewegt sich die Hamburger Band SCHROTTGRENZE, auch mit ihrem neuen ... mehr