Reviews : GOLDEN ORIOLE / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GOLDEN ORIOLE

s/t

Format: CD

Label: Drid Machine

Spielzeit: 30:33

Webseite

Wertung:


Ein ausgelassen flackernder Bass, ein gestörtes Fiepen und irre Drums eröffnen die zweite Veröffentlichung von GOLDEN ORIOLE. Der Opener „The waxwing slain“ zuckt ungeniert vor sich hin und steht mächtig unter Anspannung.

Das 17-minütige Instrumental ist ein vitaler und wahnsinniger Brocken, der in draufgängerischer Repetition versucht, die verworrenen Gitarren und den Synthesizer-Wahnsinn unter Kontrolle zu bringen.

Die beiden Norweger übertragen dieses unsystematische Konzept auch auf den anderen Track „Až prijde kocour“, dem sie eine kurze Verschnaufpause erlauben, nur um dann noch zügelloser weiter zu hämmern.

Ihre Homepage hört auf den schönen Namen mozartkebab.com und das trifft den Nagel irgendwie auf den Kopf.

Henrik Beeke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SWEARIN‘

Nach fünfjähriger Abstinenz melden sich SWEARIN' eindrucksvoll mit ihrem neuen Album „Fall Into The Sun“ zurück. „Fall Into The Sun“ ist immer noch Punk und immer noch straight, aber der Sound hat sich dank der neuen Offenheit verändert. Die ... mehr