Reviews : HELL AND HIGH WATER / Neon Globe :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HELL AND HIGH WATER

Neon Globe

Format: CD

Label: Barhill

Spielzeit: 46:28

Webseite

Wertung:


Neue Aufnahmen der TINY GIANTS? Leider nein, aber der charmant-knödelige Gesang von Matthias Schwettmann von HELL AND HIGH WATER erinnert mich genau an diese, und was der an der Gitarre, Kai Namslau am Bass und Dennis Reher an den Drums spielen, ist auch nicht weit entfernt vom Bob Mould-Sound der „kleinen Riesen“.

Etwas mehr Richtung DINOSAUR JR. tendiert das hier, gepflegt knarzig geht man also zur Sache, und ich mag diese melancholische Art mit der immer eine Spur zu wilden, lauten Gitarre, die HELL AND HIGH WATER von der Beliebigkeit trennt.

Gut möglich, dass Tonmeisterei-Role, der Mann mit den goldenen Mischpultfingern, damit was zu tun hat. Trotz dieser Neunziger-Anklänge ist das 2014 in Hamburg gegründete Trio kein Retro-Ding, wirken die elf Songs des Debütalbums (2017 gab es die selbstproduzierte EP „Birdie“) sehr gegenwärtig – und zeitlos.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

MISSION READY FESTIVIAL Würzburg

Nach der erfolgreichen Fortsetzung des MISSION READY FESTIVAL Ende Juni 2018 mit 6.500 Festivalbesuchern auf dem Flugplatz Würzburg-Giebelstadt, findet am 6.Juli 2019 die dritte Runde des Musikfestivals statt. Auch 2019 werden wieder 15 ... mehr