Reviews : RESIDENTS / I Am A Resident! :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RESIDENTS

I Am A Resident!

Format: CD

Label: Cherry Red

Webseite

Wertung:


Es gibt wohl kaum etwas, das die vor über vier Jahrzehnten gegründeten RESIDENTS noch nicht gemacht haben. Alben über den Faschismus des Rock’n’Roll, ganzjährige Weihnachtsshows, eine Maulwurf-Trilogie.

Frei nach dem Motto „the door is open – come on in“ öffnete sich die sonst doch eher verschlossene Band jetzt ihren Fans. Jeder Teilnehmer der entsprechenden PledgeMusic-Kampagne durfte seine Version eines beliebigen Titels aus dem prall gefüllten RESIDENTS-Backkatalog einreichen.

Herausgekommen ist die zweiteilige Kompilation „I Am A Resident!“/„And So Are We ...“. Auf CD1 toben sich die RESIDENTS an den Fancovern aus, zerlegen deren Dekonstruktionen komplett in ihre Einzelteile und puzzlen sie bis zur Unkenntlichkeit in sich aufgelöst neu zusammen.

Sich durch andere neu erfinden, selbstreferentiellere Interaktion geht wohl kaum. CD2 versammelt 24 der 197 eingereichten Coverversionen. Und (Überraschung!) es geht vielseitig zu: Psychedelischer Garagenlärm reiht sich nahtlos an noisigen Avantgarde-Rock, Gameboy-Synthies, Dreampop, Spoken Word, LoFi-Spacerock, Drone und Krautrock.

Abwechslung garantiert. Beliebigkeit zwar manchmal auch, an sich aber eine schöne Idee und ideale Ergänzung zum mit neuen Songs bestückten aktuellen Album „Intruders“. „You! Me? Us!“

Anke Kalau

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TOXOPLASMA

1983 erschien auf Aggressive Rockproduktionen (AGR) das legendäre selbstbetitelte TOXOPLASMA-Debütalbum, das zu den wichtigsten deutschen Punk-Platten dieser Zeit zählt und bis heute kaum etwas an Aktualität und Relevanz eingebüßt hat. Dreißig Jahre ... mehr