Reviews : CHRISTIAN KJELLVANDER / Wild Hxmans :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.03.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue PASCOW-CD „Jade“ (Kidnap/Rookie) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CHRISTIAN KJELLVANDER

Wild Hxmans

Format: CD

Label: Tapete

Spielzeit: 43:20

Webseite

Wertung:


Der schwedische Singer/Songwriter Christian Kjellvander schafft auf seinem neuen Album den Spagat zwischen Dark Folk, Blues und Americana und bricht bei einigen Songs die gesanglichen Grenzen zwischen Leonard Cohen, Matt Berninger (THE NATIONAL) und David Sylvian auf.

Die Stücke sind „asketisch“ und dennoch sehr eindringlich instrumentiert und werden vom dunklen Charisma seiner Stimme getragen. Das Cover ziert eine einsame, schroffe Küstenlandschaft und spiegelt somit die Grundstimmung des Albums ganz treffsicher wider.

Der Song „Faux Guernica“ ist entstanden auf Basis eines Roadtrips mit seinem jüngsten Sohn durch das Baskenland. Die spröde und schroffe Schönheit dieser Umgebung scheint ihn inspiriert zu haben.

„Curtain maker“ hingegen beschreibt die unerträgliche Stille zwischen zwei Menschen nach einer Trennung. Christian Kjellvander reinigt sich auf „Wild Hxmans“ quasi innerlich selbst und spielt dazu den passenden emotional skelettierten Soundtrack.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

KALA BRISELLA

KALA BRISELLA fangen da an, wo jede andere Post-Punk / Noise-Rock-Band erst nach ein paar Alben ankommt. Sie sind wuchtig und laut, unbequem, getrieben und genervt, doch finden sie immer wieder zu einer entschleunigten Dichte, die umso mehr Druck ... mehr