Reviews : KEZIAH / The Unknown :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KEZIAH

The Unknown

Format: CD

Label: Wooaaargh!

Spielzeit: 38:47

Webseite

Wertung:


Nach der „The Ocean Is Not Silent“-EP von 2017 kommt mit „The Unknown“ nun das Debütalbum der in Spanien beheimateten KEZIAH. Dieses führt den Hörer zunächst ordentlich an der Nase herum, denn noch beim zweiten Song wollte ich der Band Unverschämtheit und Ideenklau vorwerfen, so stark erinnert „Spirit of the goat #2“ an NEUROSIS.

Doch dann wummert „Begotten“ los und plötzlich erhebt sich die Band dann doch meterhoch aus der Belanglosigkeit. Statt endloser Riffberge walzen sich KEZIAH hier durch einen unfassbar zwingenden Stoner-Groove.

Auch im weiteren Verlauf überzeugt das Quartett durch clever arrangierte „Rock“-Songs, die geschickt in einen brettharten Doom- und Sludge-Sound gehüllt wurden. Das allein macht KEZIAH sicherlich nicht zur innovativsten Band in diesem Genre, sicherlich aber zu einer interessanten und „The Unknown“ letztlich zu einer wirklich guten Platte.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Suche

Ox präsentiert

MACSAT

MACSAT sind verdammt versiert in Sachen Ska, Reggae, Skapunk und ein wenig Streetpunk. Die Musik ist ein kleines Hörvergnügen mit ihren Referenzen an JAYA THE CAT, die MIGHTY MIGHTY BOSSTONES oder SUBLIME. ... mehr