Reviews : BRIAN JONESTOWN MASSACRE / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BRIAN JONESTOWN MASSACRE

s/t

Format: CD

Label: A Recordings

Spielzeit: 38:12

Webseite

Wertung:


Nicht zu fassen, kein halbes Jahr nach dem letzten THE BRIAN JONESTOWN MASSACRE-Album „Something Else“ erscheint schon wieder eine neue Platte von Anton Newcombes 1990 in San Francisco gegründeter Band auf seinem Label A Recordings.

Was ist neu, was ist anders? Diesmal hat die Platte keinen Titel, was tatsächlich noch nie der Fall war. Ansonsten klingen THE BRIAN JONESTOWN MASSACRE erneut wie eine unterproduzierte Version von THE JESUS AND MARY CHAIN oder BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB, geprägt von repetitiven, deutlich psychedelischeren Songs.

Allerdings sollte dieses selbstbetitelte Album wohl schon letztes Jahr erscheinen, womit TBJM also zwei Platten gleichzeitig veröffentlicht hätten. Wie auch immer, Newcombe mag dem bekannten TBJM-Sound zwar nichts wirklich essentiell Neues hinzufügen, aber irgendwie geht dieser drogenvernebelte Neo-Psych-Rock mit seinen Syd Barrett-Gedächtnis-Momenten immer.

You wanna get high? Geht bei TBJM nach wie vor ohne bewusstseinserweiternde Substanzen.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DEATH BY STEREO

Die kalifornische Band, die mittlerweile aus Mitgliedern von ZEBRAHEAD, ADOLESCENTS und MANIC HISPANIC besteht, bestechen wie gehabt durch ihren ganz eigenen speziellen Sound, der Punk, Hardcore und Metal perfekt verbindet. Auf diesem Gebiet sind ... mehr