Reviews : COPPERSKY / Orbiter :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

COPPERSKY

Orbiter

Format: CD

Label: Popup

Spielzeit: 36:19

Webseite

Wertung:


Endlich wieder eine neue Scheibe von PEARL JAM? Nee. Knapp daneben ist auch vorbei. Wer da klingt wie Jammergott Eddie Vedder aus Seattle, heißt Erik Zwart und kommt aus Utrecht in den Niederlanden. Geboren und aufgewachsen im ländlichen Kolumbien hat Erik vor neun Jahren gemeinsam mit seinen beiden Brüdern Marty und Robert in Holland eine Band gegründet, mit ihrem besten Kumpel Ray Murphy am Schlagzeug.

Die Geschichte klingt fast wie die von KINGS OF LEON, nur nicht ganz so erfolgreich und ohne Hufeisenwerfen. Aber der Sound ist nicht weit. Handgemachte Rockmusik mit Grunge-Wurzeln. Irgendwo zwischen Powerpop und dem röhrenden Bruce Springsteen.

Viel Dynamik und poppige Hooks. Schnörkellos und bodenständig. Man spürt förmlich die Flanellhemden und den Fusselbart. Teils aber auch sehr sphärisch, fast progressiv. In den sehr persönlichen Texten spielen die manchmal komplizierten Beziehungen zu Freunden, Familie oder der Ehefrau eine zentrale Rolle.

Es geht aber auch um individuelles Scheitern oder die schwierigen Entscheidungen, wenn es ums eigene Schicksal geht. Teilweise kann man die Songs also fast als autobiografisch bezeichnen.

„Orbiter“ ist Album Nummer drei der holländischen Bruderschaft. Gemeinsam produziert mit Pablo van den Poel, dem Frontmann der niederländischen Retro-Rocker DEWOLFF. Gute Scheibe.

Wolfram Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TEQUILA & THE SUNRISE GANG

Viel hilft viel. Wer das nicht glaubt, war noch nie bei einem Konzert von TEQUILA AND THE SUNRISE GANG. Die acht-köpfige Kombo aus Kiel pustet ihr Publikum mit einem Mix aus Reggae, Rock und Ska aus den Socken. Das nutzten auch schon Bands wie die ... mehr