Reviews : GENTLEMENS / Triage :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GENTLEMENS

Triage

Format: LP

Label: Hound Gawd!

Webseite

Wertung:


Mit dreckigem Garage/Blues-Punk in minimaler 2-Gitarren+Drums-Besetzung schlagen die italienischen GENTLEMENS (ist da nicht ein „s“ zu viel?) lärmend und stampfend auf die Pauke. Erstaunlicherweise stört es hier kaum, dass sie keinen Bass dabeihaben, denn der kratzige-trashige Gitarrensound deckt ohnehin das gesamte Klangspektrum ab.

Paolo Fioretti als Leadsänger schiebt zudem hier und da Synthie(-Bass) und Keyboard-Gefiepse in den Mix, so erhält der Bandsound, der an sich schon eine ziemlich wuchtige Angelegenheit ist, eine zusätzliche Dimension.

Man sollte aber nun nicht denken, dass hier alle Regler auf zehn gedreht werden und man mit voller Brachialität losscheppert. Die GENTLEMENS beherrschen das Spiel mit der Dynamik, kennen mehr Zwischentöne als nur leise und laut, sie steigern sich, nehmen sich aber wenn nötig auch zurück, um den Groove nicht zuzumüllen.

Bestes Beispiel ist die Nummer „A second coming“, ein so unfassbar tanzbarer Jumpblues, dass selbst ein Jon Spencer hier mal ein Ohr riskieren könnte. Die Produktion des Albums fand im Outside Inside-Studio in Italien statt, und MOJOMATICS-Hausproduzent Matteo Bordin saß hinter dem Mischpult, also ist für die richtige Balance zwischen Trash und Power stets gesorgt.

Ein schönes Debüt, es wäre erstaunlich, wenn THE GENTLEMENS damit nicht durchstarten.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FAHNENFLUCHT

Fünf lange Jahre haben FAHNENFLUCHT ihre Fans warten lassen. Jetzt sind sie endlich mit neuem Material zurück! Mit ihrem inzwischen fünften Studioalbum "Angst und Empathie" schaffen FAHNENFLUCHT wieder ein musikalisches Beispiel dafür, wie man ... mehr