Reviews : BAD ADVICE / How To Have Fun :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BAD ADVICE

How To Have Fun

Format: CD

Label: Effen

Spielzeit: 34:24

Webseite

Wertung:


In Ox 117 hatte ich mir nach der ersten EP „You Suck!“ von BAD ADVICE um Mastermind Sebastian Wende mehr gewünscht. Fünf Jahre später legen die mittlerweile in Dresden und Los Angeles (!) angesiedelten und personell ordentlich durchgemischten Skatepunker ihr erstes Album vor.

Und damit will Herr Wende anscheinend das ganz große Rad drehen. Denn als Schlagzeuger hat er sich Gizz Lazlo (UK SUBS) ins Boot geholt. Doch damit nicht genug: Album in Los Angeles aufgenommen; Videodreh zu „Forever and a day“ mit Astor Morgan (u.a.

METALLICA); Artwork von Dave Leamon (u.a. PENNYWISE). Und dann im Oktober 2018 auch noch eine US-Tour. Wie gesagt, alles sehr ambitioniert. Aber musikalisch ist das durchschnittlicher poppiger pubertärer Skatepunk, den es so schon hundertfach – und besser – gegeben hat.

Das ist mir eindeutig zu American Pie-esk, zu gewollt und aufgesetzt. Hier passt das Bonmot von H2O perfekt: „It’s all about the image and not the art.“ Große Klappe, aber nichts dahinter!

André Hertel

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #145 (August/September 2019)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FAHNENFLUCHT

Fünf lange Jahre haben FAHNENFLUCHT ihre Fans warten lassen. Jetzt sind sie endlich mit neuem Material zurück! Mit ihrem inzwischen fünften Studioalbum "Angst und Empathie" schaffen FAHNENFLUCHT wieder ein musikalisches Beispiel dafür, wie man ... mehr