Reviews : MY RUIN / Blasphemous Girl DCD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MY RUIN

Blasphemous Girl DCD

Genre: Punkrock/Hardcore

Snapper Music/SPV


Ansonsten sind Bands ja nun wirklich nicht abgeneigt, ihre Produkte unter die Leute zu bringen und bei jeder Gelegenheit die Promo-Trommel zu rühren, doch selten ruft eine Formation dazu auf, eines ihrer Produkte NICHT zu kaufen.

Eine solche Minderheit vertritt die MANHOLE- und TURA-SATANA-Nachfolgeband MY RUIN, die mit der Greatest-Hits-Zusammenstellung "Blasphemous Girl" ganz und gar nicht zufrieden ist und auf ihrer Homepage www.myruin.com zum Boykott aufruft.

Diese Tatsache lässt nicht unbedingt auf eine friedliche Trennung mit dem ehemaligen Label Snapper Music schließen, allerdings hat auch in diesem Fall die Industrie mal wieder die größere Macht und veröffentlicht die Sammlung auch ohne Zustimmung der Akteure.

Warum es trotz nur zwei Studioalben und einer nicht wirklich essentiellen Remix-CD "To Britain With Love And Bruises" eine Doppel-CD sein musste, wird wohl für immer ein Geheimnis bleiben.

Man bedient sich unter anderem mit "Terror", "Preacher" und dem SOFT-CELL-Cover "Tainted Love" reichlich am 1999er Debüt "Speak & Destroy" und ergänzt die Tracklist durch Stücke wie "Beauty Fiend", "Stick To Me" und "Heartsick" des Nachfolgers "A Prayer Under Pressure Of Violent Anguish".

Nichtbesitzer der beiden Longplayer dürfen nun zwischen "Blasphemous Girl" und den Originalen wählen, alle anderen sollten auf das neue Studioalbum warten!

Dominik Winter

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #48 (September/Oktober/November 2002)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

STRANGLERS

Auch nach über 40 Jahren Bandgeschichte beweisen THE STRANGLERS, dass ihr Spirit noch immer wirkt. Das liegt nicht nur am knarzigen Bass und der typischen Greenfield-Orgel, sondern an den perfekt eingespielten Songs. Ob Instrumentaltitel, Punkriffs, ... mehr