Reviews : EXTRAS / Ugly American CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EXTRAS

Ugly American CD

Genre: Punkrock/Hardcore

(www.lastvestige.com)


Manchmal muss es eben schnell gehen: Mark DeForge, der Basser und Sänger der EXTRAS, die Anfang der Achtziger in Albany, NY zu den angesagtesten Bands gehörten, sollte für drei Jahre in den Knast, weil er einem Bullenspitzel LSD im Wert von $12 verkauft hatte.

Weil klar war, dass die Band damit auch Geschichte sein würde, zahlte ein Bekannter den EXTRAS einen Tag vor Antritt der Haftstrafe ein paar Stunden im Studio, und die EXTRAS spielten dann live mal eben alle siebzehn Tracks ein, die sie drauf hatten.

Jetzt, 20 Jahre später, wurden diese erstmals auf CD veröffentlicht. Die Musik? Zeittypischer Punkrock, nicht Hardcore, der aber trotz der Umstände in erstaunlich gutem Sound kommt - gefällt! Mark lernte während seiner drei Jahre im Knast übrigens so interessante Typen wie David "Son of Sam" Berkowitz und Lemuel "Voice of God" Smith kennen, und ging nach dem Knast als Lehrer nach Taiwan, wo er aktiv am Aufbau der dortigen Punkszene beteiligt war.

Außerdem gibt's auch noch eine etwas kompliziertere Verbindung zu den leider längst vergessenen KILLTECH, die vor Jahren mal einen Song auf einer Ox-CD hatten. All das kann man in aller Ausführlichkeit im Booklet nachlesen und mag vor allem für Leute aus der Region interessant sein - ich fand die Geschichten trotzdem spannend.

Schöne Platte, die einen Versuch wert ist, auch wenn die Band kaum einer kennen dürfte. (48:08) (7/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #50 (März/April/Mai 2003)

Suche

Ox präsentiert

GOTOBEDS

THE GOTOBEDS aus Pittsburgh, PA arbeiten sich von der schwitzigen Ursuppe des erweiterten Postpunks, MISSION OF BURMA via PAVEMENT, hin zu den gegenwärtigen Gleichgesinnten PROMOMARTYR und PARQUET COURTS. Sub Pop’s Infotext spielt das zwar als den ... mehr