Reviews : TELESCOPES / As Approved By The Committee LP/CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TELESCOPES

As Approved By The Committee LP/CD

Genre: Punkrock/Hardcore

bomprecords.com


Ha! Ha! Ha! Eben lief die neue BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB-Scheibe und direkt danach legte ich die TELESCOPES ein. Und siehe da, das kam mir doch irgendwie bekannt vor: Hat eigentlich mal irgendwer konstatiert, wie massiv der Einfluss der Engländer auf BRMC ist? Wie ähnlich die sich sind? Wirklich verblüffend.

Dabei sind die TELESCOPES, die 1989 ihr erstes Album "Taste" auf What Goes veröffentlichten, zwei weitere und diverse EPs/Singles (u.a. auf Creation) folgen ließen, um sich 1995 quasi aufzulösen und 2002 dann doch noch ein neues Album zu machen, um ein gutes Stück krachiger und derber, aber ähnlich eingängig.

THE JESUS & MARY CHAIN, SUICIDE, MY BLOODY VALENTINE, VELVET UNDERGROUND und SONIC YOUTH wurden seinerzeit zitiert, um den Sound der Band zu beschreiben, und das lässt sich anhand der 14 Songs hier absolut nachvollziehen.

Ehrlich gesagt - Mut zur Lücke - war die Band meiner Aufmerksamkeit bislang entgangen, und ich bin spontan begeistert, gerade die sieben Songs vom ersten Album sind unglaublich rauh, noisy und mitreißend, wobei Fans schon kritisiert haben, dass Songs vom zweiten Album hier völlig fehlen.

Fehlen tut auch eine Art von Diskographie bzw. exakte Hinweise zur Herkunft der Tracks - schade, denn eine ausführliche Biographie findet sich im Booklet wie auch Bildmaterial. (58:00) (8/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #52 (September/Oktober/November 2003)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DEECRACKS SWEET SIXTEEN FEST AT-Wien

Österreichs hartnäckigste Punk Rock band DEECRACKS laden im September anlässlich ihres 16-jährigen Jubiläums für drei Tage nach Wien ein. Mit dabei sind Weggefährten aus deren Tourabenteuern aus allen Herren Ländern. An zwei Tagen in der Arena und ... mehr