Reviews : DAMNATION A.D. / In This Life Or The Next CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DAMNATION A.D.

In This Life Or The Next CD

Format: CD

victoryrecords.com/Soulfood


Acht Jahre sind vergangen seit dem letzten Lebenszeichen von DAMNATION A.D. Die Band um Ken Olden (ex-BATTERY) und Mike McTernan (Bruder von Produzent Brian McTernan) war Mitte bis Ende der Neunziger eine der stilprägenden Metalcore-Bands, freilich ohne den ganzen Glamour und Heulsusenpathos der meisten aktuellen Bands.

Umso erfreulicher ist es, dass "In This Life Or The Next" geradezu altmodisch daherkommt. Zwar wird dem Comeback-Album durch zahlreiche illustre Gastauftritte von unter anderem John Henry von DARKEST HOUR oder Karl Buechner von EARTH CRISIS auf die Sprünge geholfen, aber nur einmal gerät dieses Unterfangen wirklich zu einem Griff ins Klo, wie erwartet beim Einsatz der FALL OUT BOY-Boys.

"If you could remember" ist wirklich eine unfassbar schlecht konstruierte Anbiederung an den Zeitgeist. Um ein Vielfaches besser sind da stoische Riffmonster wie der Opener "Knot", das leicht bluesige "Don't feel a thing" oder das nach bombastischem Einstieg furztrocken durchgeprügelte Titellied.

Bei der Henry-Kollaboration "Consider this a warning" gibt es sogar eine Dimebag Darrell-Gedächtnisgitarre und einen fett-melodiösen Refrain zu hören. Manchmal haben Reunions eben doch eine Daseinsberechtigung.

(40:57) (7)

Ingo Rothkehl

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #73 (August/September 2007)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BABOON SHOW

BABOON SHOW sind kein Geheimtipp mehr und haben sich in den vergangenen Jahren durch ihre unfassbar guten Liveauftritte, egal ob als Headliner oder als Gast bei DONOTS, PASCOW oder DIE TOTEN HOSEN, einen beachtlichen Bekanntheitsgrad und einen ... mehr