Reviews : CHRIS BROKAW / Incredible Love CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CHRIS BROKAW

Incredible Love CD

Format: CD

Acuarela/Rough Trade


Einigen ist Chris Brokaw vielleicht noch als Mitglied von COME oder CODEINE bekannt, wobei der Mann auch an einigen Platten von Steve Wynn, KARATE oder denen seiner ehemaligen COME-Kollegin Thalia Zedek beteiligt war.

Und 2002 nahm er mit "Red Cities" leicht verspätet sein exzellentes Solodebüt auf. Zunächst mal muss man ganz nüchtern feststellen, dass Brokaw kein besonders einsdrucksvoller Sänger ist, insofern war die Entscheidung, "Red Cities" rein instrumental einzuspielen, nicht die schlechteste.

Und auf "Incredible Love" sind die spannendsten Stellen sicherlich die, bei denen Brokaw ausschließlich die Instrumente sprechen lässt, auch wenn sein Gesang nicht wirklich stört. Ansonsten hat er sich wie auch Thalia Zedek einem melancholischen, stillen Folkrock mit dezentem Pathos verschrieben, der aber wie im Fall von "I remember" - amüsanterweise eine SUICIDE-Coverversion -, wo sich der Ursprung des Plattentitels finden lässt, oder beim letzten Track "Through the roof" auch mal markantere, rockende Strukturen aufweisen kann.

"Incredible Love" ist eine um möglichst dichte Atmosphäre bemühte, leicht konservative Gitarrenplatte, die ihre Momente von Schönheit in zurückhaltender Form erreicht. Das mag man vielleicht für langweilig halten, aber Brokaw ist mit dieser Herangehensweise hier sicherlich erfolgreicher als Leute, die permanent alles versuchen neu zu erfinden und dabei hoffnungslos Schiffbruch erleiden.

(08/10)

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #64 (Februar/März 2006)

Suche

Ox präsentiert

SCHALL UND RAUSCH FESTIVAL Nürnberg

ESKALATION feiern Bandgeburtstag und Labelfest ihres Labels Schall & Rausch. Insgesamt spielen acht Bands auf zwei Bühnen. Beginn 19:00 Uhr. Vorverkauf: www.eskalation-band.de/shop ... mehr