Reviews : DEAD SHAPE FIGURE / The Grand Karõshi :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DEAD SHAPE FIGURE

The Grand Karõshi

Format: CD

CD | Season Of Mist | season-of-mist.com | 47:38


Thrash Metal ist ja momentan so angesagt, dass er schon wieder zu langweilen beginnt, da leider nicht nur Lichtgestalten aus den Proberäumen gekrochen kommen. Ich persönlich stehe ja eher auf Thrashcore Marke MUNICIPAL WASTE oder BONES BRIGADE als auf Thrash Metal, aber selbst ich alter Mann, der schon mit der ersten Thrashwelle in den Achtzigern sozialisiert wurde, muss DEAD SHAPE FIGURE aus Suomi neidlos Weltklasseniveau bescheinigen, so frisch und unverbraucht ballert deren erster Longplayer aus meinen Boxen.

Bei den ersten noch etwas verhaltenen Töne und fließenden Gitarrenriffs wähnt man sich in Sicherheit, bis dann urplötzlich ein gnadenloser Orkan aus begnadeten Thrashriffs, straight nach vorne knüppelnden Drums und einem wütenden Shouter losbricht.

Aber DEAD SHAPE FIGURE schaffen es tatsächlich, ihre Brutalität und Unverbrauchtheit über die gesamte LP durchzuhalten, wobei sie musikalisch näher an den Björler-Brüdern als an Hanneman/King sind.

Auch inhaltlich ist man nicht plump, sondern setzt sich thematisch mit Karõshi auseinander, welches ein japanischer Ausdruck für den Tod durch Überarbeiten ist. So ist es wohl mittlerweile sogar in Japan anerkannt, dass jahrelanges Arbeiten von mehr als 12 Stunden täglich für 6 bis 7 Tage die Woche nicht gesundheitsfördernd ist.

Kleines Manko dieser großartig kompromisslosen Scheibe ist für meine Ohren der üble Plastik-Drumsound, besonders die Bassdrum sollten nach der Hagener Landkriegsordnung verboten werden. Ansonsten: Super Scheibe! (9)

Ollie Fröhlich

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #78 (Juni/Juli 2008)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DRITTE WAHL

Wir alle erleben ab und zu Situationen, die wir am liebsten vergessen würden. Solch nervige Momente widerfahren auch DRITTE WAHL aus der Hansestadt Rostock. Da wünschte man sich ein Gerät zum Löschen des Gedächtnisses wie etwa den Neuralisator, der ... mehr