Reviews : FIGHT / K5 - The War Of Words Demos :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von ZSK „Hallo Hoffnung“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FIGHT

K5 - The War Of Words Demos

Format: CD

CD / Metal God Entertainment/Soulfood / robhalford.com / 70:51


Wie witzig: Letztens erst bei einem Kumpel ein paar alte Priest-Songs gehört und mal wieder festgestellt, wie lächerlich blöd ich diese Band schon immer fand. Nicht nur dass Rob Halfords Stimme einfach nervtötend ist, nein, JUDAS PRIEST waren vor allem in ihrer Anfangszeit eine stinklangweilige und lahme Kneipenrockband, die ich damals auf einer Stufe mit STATUS QUO oder so gesehen habe, aber niemals mit Heavy Metal in Verbindung brachte.

Mit "Painkiller" wagten JUDAS PRIEST dann einen Kurswechsel in härtere musikalische Gefilde, aber das Album war so dermaßen over the top und klischeebeladen, dass ich das einfach nicht ernst nehmen konnte.

Als sich die Band kurz darauf auflöste, startete Halford ein neues Projekt namens FIGHT, dessen Debütalbum "War Of Words" in der Metal-Presse damals wie blöd abgefeiert wurde, aber, so weit ich mich erinnern kann, kommerziell total floppte.

Ich persönlich hörte mir das Album trotz aller Vorbehalte an, sah darin aber nur einen krampfhaften Versuch eines ehemals erfolgreichen Mannes, sich an den damals angesagten Sound einiger härterer Bands wie PANTERA anzubiedern.

Außerdem nervte das Organ des "Metal Gods" noch immer. Und nun, 15 Jahre später, bringt der Mann die Demoaufnahmen zu eben jenem Album heraus, das für mich persönlich an musikalischer Redundanz kaum zu überbieten ist.

Soll ich das wirklich kommentieren? Ich habe es ja probiert, aber es schmerzt einfach zu sehr. Genauso weh tut die DVD "War Of Words - The Film". Sorry, es geht nicht. Rob Halford ist definitiv ein Charakterkopf und sein Lebenslauf hochinteressant, aber diese FIGHT-Anekdote ist da eher ein Fliegenschiss in der Geschichte dieses Mannes.

Ein musikalisch ärgerlicher dazu. Für die, die eine höhere Schmerztoleranz besitzen oder zu den bedingungslosen Anbetern des Metal Gods gehören: Die DVD enthält eine Doku zu den Aufnahmen zu "War Of Words", diverse Live-Aufnahmen sowie drei Promovideos.

Als Bonus liegt noch eine remixte und remasterte Version des einzigen FIGHT-Albums bei. Viel Spaß damit!

Ingo Rothkehl

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PUNKROCKERS RADIO GEBURTSTAG Bochum

PUNKROCKERS RADIO feiert den 16ten Geburtstag. Unter dem Motto "Endlich Biertrinken dürfen" treten auch 2018 wieder in der Bochumer Rotunde fünf Bands auf. Das Lineup ist jetzt komplett. Auf der Bühne stehen die grandiosen RASTA KNAST, die famosen ... mehr