Reviews : PURITAN / Lithium Gates :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PURITAN

Lithium Gates

Format: CD

Label: Spikefarm

Vertrieb: Soulfood

Spielzeit: 67:35

Genre: Metal

Webseite

Wertung:


2006, also noch zu Lebzeiten von REVEREND BIZARRE, veröffentlichte deren Sänger und Bassist Sir Albert Witchfinder unter seinem richtigen Namen Sami Hynninen mit dem Projekt THE PURITAN die 12" „The Puritan", der Anfang 2008 die zweite EP „The Black Law" folgte (beide bei I Hate Records).

„Lithium Gates" fasst beide Platten auf einer CD zusammen. Nach dem Ableben des Reverends ist THE PURITAN nun Hynninens Hauptband, künftige Veröffentlichungen sind angeblich bereits komponiert, und natürlich bleibt er dem Doom treu.

Statt aber wie mit seiner bisherigen Band den Großvätern des Genres - BLACK SABBATH, PENTRAGRAM und SAINT VITUS - zu huldigen, verfolgt er mit THE PURITAN eine düsterere Richtung. Die frühen CATHEDRAL zu „Forest Of Equilibrium"-Zeiten im Brachialgewand der Jetztzeit trifft es wohl ganz gut: minimalistisch, monoton und sehr, sehr schwer dröhnt es jetzt; Hardrock-Elemente sind nur noch rudimentär vorhanden, dafür hielt etwas Elektronik Einzug.

Hynninen hätte durchaus noch einen Schritt weiter gehen, die alten Zöpfe ganz abschneiden können, aber fürs ganz Extreme gibt es ja zig andere Bands.

André Bohnensack

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #82 (Februar/März 2009)

Suche

Ox präsentiert

RENO DIVORCE

Man stelle sich folgendes Szenario vor: dein Arm hängt aus dem Fenster der Fahrerseite. Staub wirbelt auf. Du blinzelst reflexartig mit den Augen, während der V8 eines 1967er Ford Mustang Fastback dich anbrüllt. Vor dir die weiten Straßen Colorados. ... mehr