Reviews : BUSTERS / Waking The Dead :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BUSTERS

Waking The Dead

Format: CD

Label: Ska Revolution

Spielzeit: 50:58

Genre: Ska

Webseite

Wertung:


Lange Beziehungen haben immer auch Änderungen zu überwinden. Euch, liebe BUSTERS, kenne ich jetzt auch schon eine ganze Weile und dieses Jahr habt ihr mir ganz schön zugesetzt. Zuerst Änderungen an eurem Aushängeschild – dem Bläsersatz – und dann auch noch der Rückzug des charismatischen Frontmanns Richie.

Nunmehr zu zehnt legt ihr also den dreizehnten Longplayer vor und den Änderungen zum Trotz heißt es hier sogar noch mehr „back to the roots“ als beim Vorgänger „Double Penetration“. Spieltet ihr euch da noch durch die Ska-Geschichte von den Sechzigern bis heute, konzentriert sich das neue Werk auf die Wurzeln eures eigenen Sounds.

Dessen Entwicklung begann bekanntlich Ende der Achtziger und war sehr 2Tone-geprägt. So lassen die traditionellen Einflüsse zwar nach, es gibt aber wieder mehr Momente, die etwa an die Vorbilder von MADNESS erinnern.

Dafür prädestiniert ist auch die Stimme des nunmehr alleinigen Sängers Ron, der auch bei den beiden Soul-Stücken glänzt. Ja, liebe BUSTERS, ihr wollt euch nicht unterkriegen lassen vom Zahn der Zeit und das ist eurem Neuling durchaus anmerken.

Und ich denke, wenn wir uns zusammenreißen, dann schaffen wir’s auch durch diese schwierige Phase.

Jan-Niklas Jäger

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #87 (Dezember 2009/Januar 2010)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

WOLF MOUNTAINS

Bei der musikalischen Weiterentwicklung stößt das Garagen-Rock Trio WOLF MOUNTAINS weitere Türen auf. Sie führen in die Welt von zeitlosem Pop. Die charakteristischen Eigenschaften, wie der rollende Bass oder der 90’s Highschool-Rock Gesang sind ... mehr