Reviews : TOM WAITS / Glitter And Doom Live :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TOM WAITS

Glitter And Doom Live

Format: 2CD

Label: Anti-

Spielzeit: 109:28

Genre: Rock'n'Roll/Garage

Webseite

Wertung:


Bei Tom Waits bin ich immer etwas hin und her gerissen, denn grundsätzlich ist der Mann natürlich großartig und sofort wiedererkennbar, eine echte Kultfigur. Andererseits können seine Platten auch mal etwas anstrengend sein oder sogar gepflegte Langeweile ausstrahlen.

„Glitter And Doom“ dürfte sein zweites offizielles Live-Album sein, mit insgesamt 17 Songs, allerdings in zehn verschiedenen Städten während seiner „Glitter and Doom“-Tour 2008 aufgenommen.

Natürlich hat man sich alle Mühe gegeben, daraus ein komplettes Konzert zu machen, aber alle technischen Tricks und das Bemühen, quasi die Rosinen dieser Tour auf ein Album zu packen, verhindern nicht, dass alles etwas zu perfekt wirkt.

Das Einzige, was wirklich kaputt klingt, ist Waits’ vollkommen unglaubliche Stimme, die eingebettet ist in den allzu makellosen Sound seiner Band und eine insgesamt exzellente Abmischung, die Besitzern von High-End-Stereoanlagen die Freudentränen in die Augen treiben wird.

Natürlich sollte man sich über solch eine schicke Live-Aufnahme freuen, ich persönlich vermisse dabei allerdings etwas die Seele des Ganzen, denn letztendlich wäre einem Waits in einem adäquat kaputt klingenden musikalischen Rahmen lieber, am besten mit den BEASTS OF BOURBON als Backing-Band.

Hinzu kommt die Schnapsidee, die gesammelten Spoken-Word-Anekdoten von Waits auf eine separate CD zu packen, da hätte es vielleicht doch mehr Sinn gemacht, sich um ein homogen klingendes, durchlaufendes Konzert mit allen atmosphärischen Höhen und Tiefen zu bemühen, was in Live-Bootleg-Kreisen womöglich besser zu finden sein wird.

Dennoch ein immer noch ansprechender Querschnitt durch das Schaffen von Waits.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #88 (Februar/März 2010)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

GRILLMASTER FLASH

Es gibt in dieser Welt Männer. Richtige Männer. Starke, sich aufopfernde Männer. Männer mit Muskelkraft, Anmut und Eloquenz. Feuerwehrmänner. Katzenärzte. Arschbombenweltmeister. Männer, die bei Frauen den Dreh raus haben. GRILLMASTER FLASH - nur zu ... mehr