Reviews : FAVEZ / En Garde! :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FAVEZ

En Garde!

Format: CD

Label: Two Gentlemen

Spielzeit: 45:22

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


FAVEZ ist der Dauerläufer unter den Indierock-Bands, aber wie schnell und wie weit und ob er überhaupt läuft, das weiß man nie so genau. Neulich noch, als man auf ein FAVEZ-Album wartete, da kam Sänger Chris Wicky überraschend mit seinem Soloprojekt SAD RIDERS um die Ecke.

Nun also ist man wiederum überrascht, dass FAVEZ schon fertig sind mit ihrem neuen Album. Zwar führen sie die ebenso geringfügige wie wirkungsvolle Veränderung fort, die sie 2007 auf „Bigger Mountains Higher Flags“ in Gang gesetzt haben, hier und da aber scheint es, als sei auch Chris Wicky mit seinen Bands etwas durcheinander geraten und hätte noch ein bisschen mehr Country als gewöhnlich von hier nach dort transportiert.

Geblieben sind der volle, warme Klang, die dichte Instrumentierung und die mächtigen, opulenten Refrains wie beispielsweise in „The heart of a cynic“. Und in diesen Momenten wiederum scheint es, als sei die Band nie weggewesen.

Der Dauerläufer läuft noch immer rund.

Christian Meiners

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #95 (April/Mai 2011)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MASSENDEFEKT

Ein Abend mit MASSENDEFEKT? Du singst, du tanzt, du schwitzt, du lachst, du wirst berührt. Ein Abend mit MASSENDEFEKT bleibt hängen. Hier kommt eine Band, die Bock hat, zu spielen. Wenn andere Bands auch nah an ihren Fans sind – MASSENDEFEKT sind ... mehr