Reviews : BRACKET / E Is For Everything (On Fat Wreck Chords) :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BRACKET

E Is For Everything (On Fat Wreck Chords)

Format: CD

Label: Fat Wreck

Vertrieb: SPV

Spielzeit: 27:14


Irgendwie konnte ich BRACKET noch nie viel abgewinnen. Ihr superharmonischer Neo-Punk erinnert, und das durften sie sich wohl schon oft genug anhören, doch schwer an die ungleich erfolgreicheren GREEN DAY, und das ist zumindest für meine Ohren kein übermäßiges Qualitätsurteil.

Auf „E Is For Everything (On Fat Wreck Chords)“ (Fat Wreck/SPV) gibt´s im Vorfeld des ebenfalls dort erscheinenden neuen Albums die Songs der drei bislang auf Fat Mikes Label veröffentlichten Singles sowie ein paar nagelneue Liedchen, und wenn man denn auf diese Art von Slow-Motion-Harmo-Punk steht oder gar BRACKET-Fan ist und bei den Singles leer ausging, kann man mit „E“ (übrigens im schicken NO FX-Design) nichts falschmachen.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #26 (I 1997)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CJ RAMONE

CJ Ramone, Jahrgang 1965, heißt eigentlich Christopher Joseph Ward. Er war von 1989 bis 1996, also bis zum Schluss, Bassist der RAMONES und Nachfolger von Dee Dee. Er ist zu hören auf den Alben „Mondo Bizarro“ (1992), „Acid Eaters“ (1994) und ... mehr