Reviews : WOODS OF YPRES / Woods 4: The Green Album :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WOODS OF YPRES

Woods 4: The Green Album

Format: CD

Label: Earache

Spielzeit: 78:24

Genre: Metal

Webseite

Wertung:


Leicht machen es einem WOODS OF YPRES ja nicht gerade, denn es braucht schon seine Zeit, um auch nur im Ansatz erkennen zu können, wo sich die Kanadier musikalisch eigentlich positionieren wollen. Eine genaue Antwort, die Licht ins Dunkel bringen könnte, die habe ich leider noch immer nicht.

Fakt ist: „Woods 4“ bietet überaus interessanten Doom Metal, dessen Langsamkeit häufig von rumpelnden, Black Metal-ähnlichen Elementen durchbrochen wird. Kernelement bleibt jedoch die mäandernde Lava-Geschwindigkeit, die man auf genreunübliche 16 Songs verteilt hat, bei denen das Entdecken aller möglichen Facetten eine Herausforderung ist.

Bereits 2009 auf Practical Art Records erschienen, hat Earache die Platte nun nach dem 2010 abgeschlossenen Deal mit der Band erneut herausgebracht. Der Nachfolger „Woods 5: You Were The Light“ soll im November 2011 erscheinen.

Ich bin gespannt und blicke der Veröffentlichung dieser Platte mit einiger Vorfreude entgegen. Eine interessante Platte von einer nicht minder interessanten Band.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #96 (Juni/Juli 2011)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ROGERS

Das aktuelle ROGERS Album „Augen auf!“ ist eine aufrüttelnde, eine aufregende Angelegenheit, die nicht zeitgemäßer auf Punkrocklevel sein könnte, ohne dabei in Epigonentum zu verfallen und einfach die Erfolgsrezepte von BROILERS oder TURBOSTAAT ... mehr