Reviews : EVERWAITING SERENADE / All Rise :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EVERWAITING SERENADE

All Rise

Format: MCD

Spielzeit: 25:44

Webseite

Wertung:


Rund zwei Jahre sind seit „Lungwork“, dem fantastischen Album dieser Luxemburger Combo, vergangen und der Opener „Trading tales“ lässt schnell vergessen, dass hier erstmal nur sechs Songs geboten werden, eben weil die Tugenden des Debüts weiterhin gepflegt werden.

Die brachial-hymnischen Parts von POISON THE WELL und SHAI HULUD. In „Overflow“ und „Safe’n’sound“ baut die Band erstmals NYHC-Elemente und HipHop-Beats ein, wobei Letzteres natürlich ein schwerer Schock für die Puristen sein dürfte.

Die beiden Songs am Ende setzen diesen Kurs fort und Sänger Julien verlegt sich in „Submission Moves“ sogar auf den Sprechgesang. Diese Neuerungen sind insgesamt eher gewöhnungsbedürftig.

Thomas Eberhardt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #98 (Oktober/November 2011)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CLOWNS

Ihr fast schon legendärer Auftritt beim Groezrock Festival 2016, ihrer erst dritten Show in Europa überhaupt, katapultierte die australischen CLOWNS quasi über Nacht vom Geheimtip zu einer der angesagtesten Bands aus Down Under. Was die Band, allen ... mehr