Reviews : SIXTH JUNE / Back For A Day :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SIXTH JUNE

Back For A Day

Format: 12"

Label: Mannequin

Webseite

Wertung:


Das serbische Duo Laslo Antal und Lidija Andonov, seit einiger Zeit in Berlin beheimatet, gehört zu den interessantesten Vertretern in Sachen Minimal Synth und Minimal Wave. Sie spielen in den fünf Songs der EP einen sehr Achtziger-Jahre-inspirierten Electro-Sound, der stark an die gerade wieder zu neuer Bekanntheit gelangten OPPENHEIMER ANALYSIS erinnert, deren fulminante Songs wie „The devil’s dancers“ oder „Cold war“ (1982) bei „Back For A Day“ vermutlich Pate gestanden haben.

SIXTH JUNE lassen diesen Geist auf sehr gekonnte Art und Weise wieder aufleben und verbinden ihn mit ihrem eigenen Stil, den sie auch mit XENO & OAKLANDER teilen. Untergekommen sind sie aber nicht auf Wierd Records in New York, sondern auf dem ebenso feinen italienischen Genrelabel Mannequin Records, das sich unter anderem auf sehr selektive Vinyl-Reissues von frühen und obskuren Minimal-Synth- und Cold-Wave-Acts, wie jüngst PARADE GROUND (1984-1988) und MODERN ART (1982-1986) oder die sehr empfehlenswerte Compilation „Belgian Wave & Pop Songs From The 1980’s“, mit Songs, die es bisher nur auf sehr raren Tapes gab, konzentriert hat.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #98 (Oktober/November 2011)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE

Alice Cooper ist Alice Cooper. Sollte jemand jemals eine österreichische Antwort auf Alice Cooper benötigen: BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE sind es. Sie sind außerdem die Antwort auf viele andere nicht gestellte Fragen: Gibt es ein Leben nach ... mehr