Reviews : JEFFREY LEWIS / A Turn In The Dream-Songs :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JEFFREY LEWIS

A Turn In The Dream-Songs

Format: CD

Label: Beggars Group

Spielzeit: 48:12

Webseite

Wertung:


Es braucht gerade mal 30 Sekunden des ersten Songs, und ich bin schon wieder gefangen im Universum des Ausnahmemusikers aus dem (Anti-)Folk-Genre – und das ist eigentlich auch gar nicht so schwer, ist es doch ein sehr warmes, wohliges, analoges.

Nicht nur der Albumtitel ist was fürs Herz: Man fühlt sich gleich zu Hause mit diesem kauzigen, leicht spleenigen Kerl, der einem mit mal leicht angeschlagener, mal fast schon gelangweilt-nölig klingender Stimme herrlich melancholisch-komische Geschichten erzählt.

Die Arrangements wollen dabei oft so gar nicht auf der manchmal etwas eng abgesteckten Weide des Anti-Folks grasen. Hier ist genug Platz für viel schrammelige und gepickte Gitarre, leise Drums, Flöten, Bläser und immer wieder eine neue überraschende Idee.

Lass die Slacker die vermeintliche Coolness haben, Jeffrey Lewis hat die Songs. Ein wunderbares Album, verpackt in ein ewig aufklappbares Cover mit Comic-Artwork.

Alex Strucken

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #99 (Dezember 2011/Januar 2012)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

EMPOWERMENT

Zu Bohème für die Straße - zu Straße für den Club! EMPOWERMENT aus Stuttgart gehen ihren eigenen Weg und stehen für kompromisslosen Hardcore-Punk, der nicht nur aneckt sondern mit Wut und Chuzpé die Grenzen des Genres angreift. Ihre Ablehnung ... mehr