Reviews : ENABLER / All Hail The Void :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ENABLER

All Hail The Void

Format: LP

Label: Phobiact

Webseite

Wertung:


Das zweite Album der aus Milwaukee, WI, USA stammenden ENABLER – „Eden Sank To Grief“ war das Debüt – ist in den USA im CD-Format auf Southern Lord erschienen, und Phobiact Records aus Münster macht die Vinylversion.

„The world is fucked and this is the soundtrack to it’s demise.“ So prägnant beschreibt die Band selbst ihren Sound, das Artwork ist stilsicher in Schwarz/Weiß gehalten (und liegt als Poster bei), und so werden hier auch keine Gefangenen gemacht: Hardcore, Crust-Punk und Metal werden hier sehr kompakt und bissig kombiniert, und das Ergebnis ist ein absolutes Brett.

„All Hail The Void“ ist eine jener Platten, die einen anspringen wie ein tollwütiger Kampfhund, wozu auch Jeff Lohrbers heiser gebelltes, erfreulich unmetallisches Shouting beiträgt. Als Lieblingsbands benennen ENABLER unter anderem ANTHRAX, FROM ASHES RISE, INTEGRITY, METALLICA, ENTOMBED, EARTH CRISIS, PROPAGANDHI, NEUROSIS und SEPULTURA.

Wer seinen Hardcore gerne politisch und düster mag (Texte zum Nachlesen auf den Beiblatt), wer maximale Durchschlagkraft und Heavyness liebt und vor dem einen oder anderen metallischen Riff nicht zurückschreckt, wird ENABLER lieben.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #103 (August/September 2012)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TOXOPLASMA

1983 erschien auf Aggressive Rockproduktionen (AGR) das legendäre selbstbetitelte TOXOPLASMA-Debütalbum, das zu den wichtigsten deutschen Punk-Platten dieser Zeit zählt und bis heute kaum etwas an Aktualität und Relevanz eingebüßt hat. Dreißig Jahre ... mehr