Reviews : SMITH STREET BAND / Don’t Fuck With Our Dreams :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SMITH STREET BAND

Don’t Fuck With Our Dreams

Format: 10"

Label: Uncle M

Webseite

Wertung:


Manch einer wird ja nicht müde zu betonen, wie toll Frank Turner doch THE SMITH STREET BAND findet. Schöne Sache und Mr. Turner in allen Ehren, aber die vier Australier sind viel mehr als die Lieblingsband deines Lieblingsmusikers, auch wenn sich eine musikalische Seelenverwandtschaft nicht leugnen lässt.

Sie scheint nun endlich auch in Deutschland auf offene Ohren zu stoßen. Mit „Don’t Fuck With Our Dreams“ wird die bereits 2013 via Poison City erschienene EP noch einmal in limitierter Auflage für den heimischen Markt veröffentlicht, um den Boden für das kommende dritte Album zu ebnen.

Und das tut sie verdammt gut. Der von Martin Luther King inspirierte Titeltrack selbst ist an Hymnenhaftigkeit kaum zu überbieten und sichert der Band die Sympathien des Hörers. „Bigger than us“ lädt ähnlich zum Feiern ein, während „Self control“ ruhiger daherkommt, von Sänger Will Wagner jedoch nicht weniger eindringlich rausgehauen wird.

Trotz gerade mal fünf Songs kommt die 10“ auf stolze 24 Minuten Spielzeit und durch ungewöhnliche Songstrukturen wirkt keine Sekunde davon überflüssig. Wenn Folkpunk, dann doch bitte so.

Christina Wenig

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #114 (Juni/Juli 2014)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FRAU DOKTOR

Wir schreiben das Jahr 1995. Ein Wiesbadener Szenecafe feiert ein Straßenfest. Die Livemusik kommt von einer neuen Wiesbadener Skaband. Erstes Konzert von FRAU DOKTOR. Seitdem hat die grundsympathische Ska-Punk-Soul-Rocksteady-Band etliche kleine ... mehr