Reviews : SNAILS / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SNAILS

s/t

Format: LP

Label: Beluga

Webseite

Wertung:


Die SNAILS sind eine Garagepunk-Band aus Athen, die auf einem schwedischen Label soeben ihr erstes Album herausbringen konnte. Und da sowohl Schweden als auch Griechen etwas von Moody-Minor-Chord-Garage verstehen, spricht wenig dagegen, dass hier ein Genreklassiker vorliegt.

In der Tat, die SNAILS mühen sich wacker, eine grundsolide Rhythmussektion, Sägezahnfuzz-Gitarren, manisch fauchende Bluesharp-Begleitung und ein Sänger mit einer angenehm starken Stimme, der melodisch und energisch zugleich vortragen kann.

Elf starke eigene Kompositionen, drei Cover („I’m five years ahead of my time“ von THIRD BARDO, „Satisfaction guaranteed“ von MOURNING REIGN sowie Ricky Nelsons „Gypsy woman“) ergeben ein angenehm gemischtes Album zwischen muskulöser Geradlinigkeit und der Melancholie des New-England-Sounds.

Gerade die Songs „Tramp“ und „Coffin“ wären auf einer MAHARAJAS-Scheibe auch nicht fehl am Platz. Mit Dimitris Belenotis und Angel Lo Verde (beide spielten bei den Athener Moody-Helden CARDINALS) sind zwei Gäste dabei, die ihren Background-Gesang beisteuern.

Ein recht ordentliches Album, das mit starken Songs, guten Arrangements und finessenreichem Spiel die etwas flache, blecherne Produktion ausgleichen kann.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #117 (Dezember 2014/Januar 2015)