Reviews : DISAPPEARS / Irreal :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DISAPPEARS

Irreal

Format: CD

Label: kranky

Spielzeit: 45:19

Webseite

Wertung:


Sänger und Gitarrist Brian Case und seine Band haben eine eiserne Arbeitsdisziplin, im Jahresrhythmus nehmen sie neue Alben auf, und so folgt auf das im Herbst 2013 veröffentlichte „Era“ Anfang 2015 „Irreal“.

Erneut nahmen sie mit dem famosen John Congleton auf, der sich dafür in der Band-Heimatstadt Chicago ins Electrical Audio-Studio einmietete. Dieser sparsame Dub-Unterton, der sich beim Vorgänger eingeschlichen hatte, ist auch hier wieder präsent und er steht dem atmosphärischen, dennoch aufgeräumten, wohlorganisierten Sound von DISAPPEARS gut.

Ton für Ton bauen sich die Stücke auf, tasten sich voran, nehmen den Zuhörer erst mit und dann gefangen in einem Spinnennetz aus Tönen, das so nach und nach entsteht. Die Gesamtheit des Albums hat aber auch was von einer sorgsam dekorierten Designerwohnung: was vom ersten Eindruck her kühl wirkt, stellt sich bei genauerer Betrachtung als sorgfältig ausgesucht und arrangiert dar, man ist fasziniert.

Irgendwo in der Ecke sieht man das halb verdeckte Cover des „Sister“-Albums von SONIC YOUTH, woanders liegt „Bubblegum“ von CLINIC, die damals auch von Congleton produziert wurden. Aus den Boxen tönt „Irreal“.

Ich setze mich auf das riesige weiße Sofa und genieße.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #118 (Februar/März 2015)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TEQUILA & THE SUNRISE GANG

Viel hilft viel. Wer das nicht glaubt, war noch nie bei einem Konzert von TEQUILA AND THE SUNRISE GANG. Die acht-köpfige Kombo aus Kiel pustet ihr Publikum mit einem Mix aus Reggae, Rock und Ska aus den Socken. Das nutzten auch schon Bands wie die ... mehr