Reviews : DESZCZ / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DESZCZ

s/t

Format: LP

Label: Dingleberry

Webseite

Wertung:


DESZCZ sind eine Neocrust-Band aus Polen und veröffentlichen ihr zweites Album auf Dingleberry und diversen anderen Labels. Zunächst fällt hier der zweistimmige Gesang auf, was natürlich sofort den TRAGEDY-Vergleich provoziert – nun, diesen verliert in den nächsten hundert Jahren jede Crust-Band.

Trotzdem wissen DESZCZ durchaus zu gefallen, denn das mitreißende Tempo und der mitunter recht „funkige“ Bass heben sie durchaus ein wenig von vielen anderen Crusties ab. Positiv fällt auch auf, dass die englischen Texte nicht nur die üblichen Crust-Themen behandeln sondern (Liebes)Schmerz als Motiv durchwirkt.

Warum nicht? Im Textblatt findet sich noch ein kryptisches „M/W/K – 2017 – The End“. Scheinbar ist mit dieser Scheibe auch das Ende von DESZCZ besiegelt, was durchaus zu bedauern wäre.

Peter Wingertsches

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #133 (August/September 2017)

Suche

Ox präsentiert

DYSE

Die Band DŸSE ist ein Duo, bestehend aus Andrej Dietrich (Gitarre, Gesang) und Jarii van Gohl (Schlagzeug, Gesang), das 2003 in Amsterdam gegründet wurde. Dort entstand innerhalb kurzer Zeit die erste Single „Honig“. Die Veröffentlichung der Single ... mehr