Reviews : STANLEYS / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

STANLEYS

s/t

Format: CD

Label: Off The Hip

Webseite

Wertung:


Einmal mehr beweist Off The Hip ein glückliches Händchen für neue Powerpop-Bands. Die STANLEYS aus Perth in Australien sind seit 2011 das Projekt von Mark Di Renzo und Jamie Horsburgh, zwei Veteranen der Perther Rock-Szene.

Eine EP („Always“) für Gigantic gab es bereits als Appetithappen für die letztjährige Japantour. Für das selbstbetitelte erste Album angelten sich die beiden Australier den norwegischen Drummer Tomas Dahl, bekannt von den YUM YUMS und als Aushilfsschlagzeuger von TURBONEGRO.

Zusammen haben die drei ein unglaublich stimmiges, harmonisches Album eingespielt, das natürlich den großen Helden des australischen Powerpop, STEMS, DM3 und EXPLODING HEARTS soundtechnisch recht nahe kommt.

An der Produktion beteiligten sich dann noch POSIES-Gitarrist Ken Stringfellow und der umtriebige D.I.Y.-Künstler Michael Carpenter. In dieser Besetzung entstand dann ein durch die Bank begeisterndes Album, randvoll mit tollen Melodien, starken Harmonien und kraftvollen Riffs.

Dass dabei eine ordentliche Portion Janglepop enthalten sein muss, versteht sich von selbst. Vom schunkeligen Opener „Amy“ über das BYRDSige „Always“ bis zum krachenden Finale „Kids gonna rock“ enthält das Album ausschließlich starke Songs, hält das Niveau auf ganzer Länge, enttäuscht nicht auch nur eine Minute und macht Appetit auf die 2018 erfolgende Live-Präsentation auf europäischen Bühnen.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Suche

Ox präsentiert

BINGER OPEN AIR Bingen Am Rhein

Am letzten Juni-Wochenende ist es wieder soweit! Das Binger Open Air 2018 feiert sein 30. Festival und präsentiert handgemachte Musik hoch oben auf dem Rochusberg über Bingen! Am Donnerstag werden ILLBILLY HITEC und AJAN (Elektro vs. Gitarren)  zum ... mehr