Reviews : STARZY SINGERS / Takie Jest C’est La Vie :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

STARZY SINGERS

Takie Jest C’est La Vie

Format: LP

Label: Antena Krzyku

Webseite

Wertung:


Antena Krzyku macht mit seiner Reissue-Reihe polnischer Bands weiter. Diesmal das dritte Album der STARZY SINGERS, die mich trotz Sprachbarriere mit einer kruden humorigen Mischung aus NOMEANSNO, PAVEMENT und Comic schon in den letzten beiden Fällen überzeugten.

Aufgenommen 2003, erlebt das letzte Album der Band seinen zweiten Frühling nun auf Vinyl. „Freudowska pomyłka“ legt erst einmal relativ verspielt, aber instrumental ruhig los, bis ab Minute zwei ja ...

äh ... gerappt wird. Der Beat fängt an zu holpern, eine fiepsige Orgel setzt ein, bis der Song schließlich in krachigem Noise mündet und so in fünf Minuten Spielzeit den Wahnsinn der STARZY SINGERS perfekt zusammenfasst.

Weiter geht es mit „Rubensowski kształcik“: Komischer, sich wiederholender Sprechgesang, leicht jazzige Note, mittendrin Krach und doch schaffen es die Polen trotz dieser scheinbar willkürlichen Mischung den ganzen Laden immer wieder mit super eingängigen Parts zusammenzuhalten.

Und so vereint „Takie Jest C’est La Vie“ solche Lärm-Monster wie „Piękna Acha Bela“ (geiles Schlagzeug), verhältnismäßig Konventionelles wie „Włos“ und „Wąs“, erlaubt sich Handclaps und Singsang in „Będzie ciekawie“, poppigen Schrammelrock in „700 rubli“ und schlägt doch immer Haken mit seinen Stop-and-Go-Riffs und einer außergewöhnlichen Leistung am Schlagzeug.

Fein!

Michael Schramm

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TOXOPLASMA

1983 erschien auf Aggressive Rockproduktionen (AGR) das legendäre selbstbetitelte TOXOPLASMA-Debütalbum, das zu den wichtigsten deutschen Punk-Platten dieser Zeit zählt und bis heute kaum etwas an Aktualität und Relevanz eingebüßt hat. Dreißig Jahre ... mehr