Reviews : OTTO / Marc-Antoine Mathieu :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Comics - Reviews

OTTO

Marc-Antoine Mathieu

Format: Comic

Label: Reprodukt

88 S., 20 Euro

Webseite


Wer Marc-Antoine Mathieu kennt, weiß, dass er schon seit Jahrzehnten die Grenzen der bildergeschichtlichen Darstellung austestet. Zuletzt 2014 in „Richtung“, dessen Handlung sich ausschließlich auf einen Protagonisten beschränkt, der den unterschiedlichsten Pfeilen folgt.

Das Palindrom „Otto“ im Titel lässt schon auf ähnliche Spielereien schließen und tatsächlich tendiert Mathieu zu Beginn wirklich dazu, die Handlung um die Selbst- und Sinnsuche des Otto Spiegel in visueller Hinsicht auszuschlachten.

Im weiteren Verlauf allerdings verlagert sich der Schwerpunkt zunehmend in Richtung der (sprachlich-)erzählerischen Komponente. Durch den für Mathieu-Verhältnisse ungewöhnlich hohen Anteil realistischer Elemente bleibt der Interpretationsspielraum nicht ganz so breit, wie man es sonst von ihm gewohnt ist, bietet aber dennoch reichlich Futter für den geneigten Comic-Theoretiker.

Optisch ansprechend im Querformat mit zwei ausladenden schwarzweißen Panels pro Seite aufgemacht, kommt der Band seinen hehren künstlerisch-philosophischen Ambitionen entsprechend im gediegenen Pappschuber mit Spinoza-Zitat als Klappentext.

Anke Kalau

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #135 (Dezember/Januar 2017)

Suche

Ox präsentiert

PUNK IN DRUBLIC Festival

NOFX Sänger Fat Mike bringt sein PUNK IN DRUBLIC Festival im Sommer auch nach Europa, obwohl er immer der festen Überzeugung war, hier trinke niemand Bier. Seine Bandkollegen haben ihn allerdings überstimmt. Das Lineup variiert von Stadt zu St ... mehr