Reviews : CAPTAIN’S DIARY / Zeitraffergeschichten :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CAPTAIN’S DIARY

Zeitraffergeschichten

Format: CD

Label: Dancing In The Dark

Spielzeit: 32:27

Webseite

Wertung:


Die Antwort aus dem Ruhrgebiet auf Matze Rossi. Tatsächlich sind Sebastian Müller aka CAPTAIN’S DIARY aus Oberhausen und Matthias Nürnberger aka Matze Rossi aus dem unterfränkischen Schweinfurt seit Jahren gut befreundet und spielen immer wieder gemeinsame Konzerte.

Logische Konsequenz: sein fünftes Album veröffentlicht CAPTAIN’S DIARY über Dancing In The Dark Records, dem Label von Matze Rossi. Dort veröffentlicht Matze vor allem den Output seiner eigenen Projekte wie zum Beispiel BAD DRUGS, aber eben auch die Alben von guten Kumpels wie THE GHOSTROCKETS.

Es gibt aber nicht nur eine geschäftliche Verbindung zwischen Sebastian und Matze, auch musikalisch sind Ähnlichkeiten kaum überhörbar. Gefühlvoller Singer/Songwriter-Sound mit Punk-Attitüde, der seinen Fokus auf die Probleme des Alltags richtet.

Ins gleiche Horn stößt im Übrigen auch TIGERYOUTH aka Tilman Benning aus Ibbenbüren. Wie mit Ängsten umgehen? Warum auf Knopfdruck funktionieren? Wo ist mein Platz in der Welt? Ein bisschen Emo und ganz viel D.I.Y.

Junge Männer, die viel unterwegs sind und überall spielen: im besetzten Haus, in der Kneipe ums Eck, auf der Open-Air-Bühne. Produziert hat die zehn neuen Songs von CAPTAIN’S DIARY Kurt Ebelhäuser (BLACKMAIL) in seinem Tonstudio 45 nahe Koblenz.

Wolfram Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #134 (Oktober/November 2017)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews