Reviews : ESSENCE / 35 – The Collection 1985-2015 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ESSENCE

35 – The Collection 1985-2015

Format: CD

Label: Cherry Red

Webseite

Wertung:


THE ESSENCE aus Rotterdam wurden 1984 gegründet und waren so was wie die holländische Antwort auf THE CURE, was stark an den stimmlichen Ähnlichkeiten von Gründer, Gitarrist und Sänger Hans Dienger und Robert Smith gelegen hat.

Die Band verbindet gekonnt dunklen und pathosgeladenen Wave Rock und Synthie Wave. Sie veröffentlichte zu Anfang auf dem kleinen britischen Post-Punk-Label Midnight Music, das auch den stilverwandten SAD LOVERS AND GIANTS, mit denen THE ESSENCE im Marquee Club in London spielten, eine Heimat gab.

Das Label wurde von Nick Ralph gegründet, der auch als Produzent für die SNAKE CORPS, SAD LOVERS AND GIANTS, die fulminanten S-HATERS („Solitary Habit“), THE UNDERLINGS und THE ESSENCE aktiv war.

Die 5CD-Box enthält die Alben „Purity“ (1985), „A Monument Of Trust“ (1987), „Ecstasy“ (1988), „Nothing Lasts Forever“ (1991) und „Afterglow“ (2015) sowie zahlreiche Single-B-Seiten und alternative Version, zusammengestellt von den Bandmitgliedern selbst.

Die musikalische Ähnlichkeit zu THE CURE ist gerade bei ihren Hits wie „The cat“ oder „A mirage“, das es in die Top 10 in Spanien schaffte, sehr massiv. Diese starke Affinität unterstreichen THE ESSENCE auch dadurch, dass sie live oft „A forest“ von THE CURE covern.

In Holland ist das Trio bis heute eine feste Institution in Sachen Wave und THE ESSENCE spielen dieses Jahr beispielsweise mit dem türkischen Dark-Wave-Duo SHE PAST AWAY in Rotterdam.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #137 (April/Mai 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LESS THAN JAKE

Dass Gainesville, Florida für (Punk)Rock-Qualität unterschiedlichster Couleur steht, beweisen seit über zwei Jahrzehnten unter anderem die leidenschaftlichen LESS THAN JAKE. Ihr dringlicher, hoch infektiöser Mix aus Punkrock und Ska vereint Fans ... mehr