Reviews : WITCHSORROW / Hexenhammer :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WITCHSORROW

Hexenhammer

Format: CD

Label: Candlelight/Spinefarm

Spielzeit: 42:57

Webseite

Wertung:


Der „Hexenhammer“ ist eines der schlimmsten Druckwerke der Menschheitsgeschichte. Verfasst wurde das Pamphlet, wie könnte es anders sein, natürlich von einem Theologen, dem Dominikaner Heinrich Kramer.

Das Werk aus dem Jahr 1486, das bis bis ins 17. Jahrhundert in 29.Auflagen erschien, ist ein Dokument des Frauenhasses und legte die Grundlage für die Hexenverfolgung, ja lieferte die Anleitung dazu.

WITCHSORROW beschäftigen sich in ihrem neuen, vierten Album mit diesem Machwerk. „Hexenhammer“ ist das vierte Album des aus Hampshire, England stammenden Trios, bestehend aus Necroskull (Vocals, Gitarre), Emily Witch (Bass) und Wilbrahammer (Drums), das nach dem titellosen Debüt von 2010 und „God Curse Us“ (2012, beide auf Rise Above) 2015 mit „No Light, Only Fire“ zu Candlelight wechselte, wo nun auch der aktuelle Longplayer erschienen ist.

WITCHSORROW begeistern erneut mit kraftvollem. dunklem Doom Metal/Rock in Tradition von CANDLEMASS, SAINT VITUS und CATHEDRAL. Das lässt wenig Raum für Innovation, die ich hier aber weder erwarten noch schätzen würde.

Ein mächtiges Album für Genre-Liebhaber.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #139 (August/September 2018)

Suche

Ox präsentiert

FRIEDEMANN

Jede Zeit hat ihre Stimmen, ihre Sänger, die in ihren Liedern ihrer Zeit eine neue Fassbarkeit verleihen, und uns erkennen lassen, was wir damit zu tun haben und dass wir alle mittendrin sind. Diese Stimme formt FRIEDEMANN (Sänger der Hardcore/Punk ... mehr