Reviews : ANNA SAGE / Downward Motion :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.03.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue PASCOW-CD „Jade“ (Kidnap/Rookie) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ANNA SAGE

Downward Motion

Format: LP

Label: Dingleberry/Itawak

Webseite

Wertung:


Tiefergestimmte Gitarren, vertrackte Rhythmen, zum Glück kein „Djent“, aber dafür große NORMA JEAN-Fans – das sind ANNA SAGE aus Frankreich. Mit CONTWIG oder PRESTIGE kommen da ja einige gute Bands her, die das Genre auch bedienen.

Sechs Songs gibt es auf dieser 12“, davon ein Interlude. Das macht zeitweise viel Spaß, auch wenn ANNA SAGE wahrscheinlich keinen Spaß machen wollen – immerhin geben sie sich alle Mühe, bloß keine Struktur erkennen zu lassen.

In „Missing one“ sticht der zeitweise rufende Gesang heraus und erinnert so ein bisschen an UNITED NATIONS. Cool. Kurz darauf ist „Downward Motion“ rum, deckt aber trotz der Kürze eine ganz schöne Bandbreite an Sounds ab.

Die verstehen ihr Handwerk.

Julius Lensch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Suche

Ox präsentiert

REVEREND BEAT-MAN

Als Gründer des Labels Voodoo Rhythm Records hat REVEREND BEAT-MAN sich ein Denkmal gesetzt. Nur wenige Labels habe so eine Anhängerschaft wie das Schweizer Tradiotionslabel. Als Kopf der Monsters startete REVEREND BEAT-MAN seine Karierre 1986 und ... mehr