Reviews : FOXY / Can’t Stop Us :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.03.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue PASCOW-CD „Jade“ (Kidnap/Rookie) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FOXY

Can’t Stop Us

Format: CD

Spielzeit: 20:41

Webseite

Wertung:


FOXY sind zurück! Im Spätsommer waren sie sogar wieder auf Europatour, gefühlt zwanzig Jahre nach ihrer letzten Tour – faktisch war es Anfang der Nuller. Die Band aus Orange County begeisterte damals mit ihrem „Stay Foxy Por Vida“-Album, bei dem auch John Maurer von SOCIAL DISTORTION mitmischte.

Dieses Album veröffentlichten wir dann später als LP auf Ox Records ... und man verlor sich aus den Augen, Frontfrau Lisa Parker kümmerte sich um ihre Kinder – und erzählte mir neulich auf dem Konzert, irgendwann habe sie es ohne Band nicht mehr ausgehalten, und so rief sie FOXY zurück ins Leben, mit Greg Antista an der Gitarre, Richie Mendez am Schlagzeug und Stu West (kennt man von THE DAMNED) am Bass.

Die fünf Songs der EP klingen kein Stück anders als die alten Sachen, Greg (und Stu) haben es in Sachen Songwriting einfach drauf, und wer immer die alten FOXY mag sowie simplen, kalifornischen Punk zwischen RAMONES und RUNAWAYS, sollte sich die 6-Song-EP „Can’t Stop Us“ besorgen.

Nur etwas schneller dürften die Songs sein – war live auch so.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MR. IRISH BASTARD

Was an MR. IRISH BASTARD so schön und angenehm ist? Ganz einfach: Die Münsteraner brauchen für ihre Platten keinen vierzig Minuten langen Rammbamm mit Irish-Folk-Versatzstücken, um Folkpunk zu machen. Sie fahren konsequent die POGUES-Schiene. Und ... mehr