Reviews : DEATH BY HORSE / This Too Shall Pass :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DEATH BY HORSE

This Too Shall Pass

Format: CD

Label: Second Class Kids

Webseite

Wertung:


Das Info ist auf Schwedisch? Erstaunlich, wie viel man trotzdem bei mehrfachem Lesen verstehen kann. Neun Songs in 37 Minuten, wobei der Schlusstrack „Little girl“ davon schon knapp acht vereinnahmt. Ein forderndes Lied über Missbrauch, Selbstzerstörung und Selbstbehauptung.

Danach braucht man erst einmal ein paar Minuten Ruhe um sich herum. DEATH BY HORSE sind schwer einzuordnen. Feministische Inhalte treffen auf Werwolf-Kitsch und ein brillantes GG Allin-Cover („Bite it, you scum“), Uptempo-Punkrock-Nummern auf Shoegaze und Ska.

Die Sängerin hat eine klare Stimme, die mich sehr an die CRANBERRIES erinnert. GITS oder LIFE ... BUT HOW TO LIVE IT? könnten so klingen, wenn es sie heute noch gäbe. Und die eine oder andere WAXAHATCHEE-Platte wird da auch schon gehört worden sein.

Sehr durchdachte Gitarrenarbeit, bei der beide Gitarristen gut zur Geltung kommen. „Determined“, „Burning the witches“ und „Never said“ sind meine Favoriten. Kommt im sehr schönen Digipak mit allen Texten.

Tipp!

Daniel Schubert

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

DAVE HAUSE AND THE MERMAID

DAVE HAUSE schreibt melodische Songs mit manchmal rotziger Stimme, hymnischen Refrains und absoluter Ohrwurmgarantie. Obwohl der Mann aus „Philly“ immer noch den Zeigefinger erhebt, so zum Beispiel in „My mistake“ oder „Helluva home“, hat er auf dem ... mehr