Reviews : HAZARDS OF SWIMMING NAKED / Take Great Joy :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HAZARDS OF SWIMMING NAKED

Take Great Joy

Format: CD

Label: Bird’s Robe

Spielzeit: 45:38

Webseite

Wertung:


Nennt es eine abstruse und kulturalisierende Verallgemeinerung, aber hier ist dennoch eine These: Welchem Kontinent eine bestimme Post- oder Math-Rock-Band zuzuordnen ist, lässt sich am deutlichsten an ihrem Bass-Sound erkennen.

Bei japanischen Acts wie LOW-PASS, LITE oder TOE poppt er sich geradezu in den Vordergrund; die australischen HAZARDS OF SWIMMING NAKED bestätigen die Theorie, indem der Klang ihres Basses jenem der ebenfalls australischen SLEEPMAKESWAVES zum Verwechseln ähnlich klingt.

Wie um ein dickes Stahlseil gewickelt hört er sich an, und auch die anderen Instrumente halten mit dieser Brachialität mit. Zum Ausdruck kommt diese am deutlichsten bei „Waiting for 5120“, zugleich dem eindrücklichsten Lied des Albums.

Um den Track herum gruppieren sich fragile Kompositionen, in denen Streicher, Xylophone und sorgfältig ausgewählte Sprachsamples einander die Hand geben. Verzückt-verträumte Gitarrenmelodien führen minutenlang auf erfüllende Ausbrüche hin und exerzieren vorbildlich durch, wofür Post-Rock erfunden wurde und geschätzt wird.

Simon Nagy

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Suche

Ox präsentiert

STATUES ON FIRE

Die STATUES ON FIRE Gründungsmitglieder Andre und Lalo aus São Paulo haben nach 18 Jahren NITROMINDS mehr als einschlägige Hardcore- und Punkrock-Erfahrung. Sie sind seit Jahren mit BAMBIX, BITUME und vielen anderen europäischen Bands befreundet und ... mehr