Reviews : TANGERINE DREAM / The Pink Years Albums :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TANGERINE DREAM

The Pink Years Albums

Format: CD

Label: Esoteric

Webseite

Wertung:


Für viele Leute beginnt die interessante Phase der 1967 von Edgar Froese gegründeten und als Wegbereiter der sogenannten Berliner Schule geltenden deutschen Elektronik-Pioniere TANGERINE DREAM erst mit dem Wechsel zu Virgin und der Veröffentlichung von „Phaedra“ 1974, auf dem die Band immer synthesizerlastiger wurde.

Die ersten vier Alben „Electronic Meditation“ (1970), „Alpha Centauri“ (1971), „Zeit“ (1972) und „Atem“ (1973) erschienen aber noch auf dem deutschen Label Ohr, das zwischen 1969 und 1973 eine wichtige Rolle in der Verbreitung von Krautrock spielte und Platten von ASH RA TEMPEL, BIRTH CONTROL, GURU GURU oder AMON DÜÜL veröffentlichte.

Die vier Ohr-Releases erschienen vor einer Weile auch schon als remasterte und mit Bonustücken erweiterte Editionen, eine etwas preisgünstigere Alternative bietet jetzt das 4-CD-Boxset „The Pink Years Albums“, das die Platten als LP-Replica enthält, ebenfalls remastert, aber ohne Bonusstücke.

„Electronic Meditation“ wurde damals in der Besetzung Edgar Froese, Klaus Schulze und Conrad Schnitzler (KLUSTER) aufgenommen und dürfte mit seinem experimentellen, sphärischen Psychedelic Rock dem am nächsten kommen, was man damals unter Krautrock verstand.

Ein Synthesizer tauchte erst auf dem nächsten Album „Alpha Centauri“ auf. „Zeit“, bei dem dann Florian Fricke von POPOL VUH mitspielte, wurde in England sogar von John Peel abgefeiert und steigerte den Bekanntheitsgrad von TANGERINE DREAM erheblich.

Vier immer noch sehr faszinierende und nicht zu unterschätzende Alben im Kontext von Drone- und Ambient-Musik, die im Gegensatz zu den unterkühlten, immer glatter werdenden Synthesizerklängn der späteren TANGERINE DREAM-Veröffentlichungen auch dadurch nichts von ihrem ursprünglichen Reiz verloren haben, da ihre einfallsreichen Soundscapes ähnlich wie bei den frühen KRAFTWERK noch überwiegend mit einem klassischen Instrumentarium erzeugt wurden, also mit Orgel, Bass, Gitarre, Schlagzeug, Flöte und Cello.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

WONK UNIT

WONK UNIT sind eine in Europa einzigartige Band mit eigenem Sound, eigenem Humor, eigenem Festival und tief verwurzeltem DIY Background. Alex Brindle Johnson ist dabei als Lead Singer, Poet, Skater, Stage Performer und kreativer Motor das Herz der ... mehr