Reviews : MARTHA / Love Keeps Kicking :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MARTHA

Love Keeps Kicking

Format: CD

Label: Big Scary Monsters

Webseite

Wertung:


Die vorigen Alben waren schon bezaubernd im besten Sinne. „Love Keeps Kicking“ sorgt nun dafür, dass man sich schon wieder in MARTHA aus dem Durham’schen Vorort Pity Me verliebt. Dabei geht’s eigentlich um Liebeskummer.

Genauer gesagt darum, dass eine Person in der Beziehung merkt, dass es bald vorbei ist, die andere aber noch keinen blassen Schimmer hat. Um den Schmerz, wenn der Schmerz nachlässt, weil man weiß, dass es nun wirklich vorbei ist.

Das Gefühl, wenn das Gegenüber einen nur gut findet, wenn genug Bier im Spiel ist. Aua. MARTHA widmen sich dem alten Thema cleverer und mit mehr Fingerspitzengefühl als viele andere. Beziehungen bedeuten bei MARTHA übrigens seit jeher nicht nur Mädchen trifft Junge.

Die Band bezeichnet sich als queer, anarchistisch, vegan und (teils) straight edge. Das hinterlässt natürlich Spuren. Das Drama und der tiefe Kummer werden mit zuckersüßen Melodien und mehrstimmigem Gesang im Zaum gehalten.

Weinen muss hier zunächst also niemand. Wer genau hinhört und MARTHA ein wenig kennt, erkennt in den Songs über die privaten Kämpfe auch Kommentare zu den großen gesellschaftlichen Debatten.

Oder ganz einfach, es gibt Hoffnung.

Julia Brummert

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

HELL NIGHTS FESTIVAL Köln

Jedes Jahr an Halloween laden Europas Horrorpunks Nr. 1 – THE OTHER - aufregende Bands aus aller Welt ein, um mit ihnen Halloween zu feiern. Seit 2002 hat sich ihre Heimatstadt Köln dadurch zum weltweiten Horror-Punk-Halloween Wallfahrtsort ... mehr