Reviews : MEKONS / Deserted :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MEKONS

Deserted

Format: CD

Label: Glitterbeat

Spielzeit: 41:59

Webseite

Wertung:


Die 1977 in Leeds gegründeten MEKONS setzen sich ähnlich wie die ebenfalls aus Leeds stammenden GANG OF FOUR, deren Instrumente die MEKONS anfangs sogar benutzten, für linke politische Ideen ein. Über krachigen Post-Punk kam die Band bald zu Folk und Country.

Das letzte (Studio-)Album („Ancient & Modern 1911-2011“) liegt acht Jahre zurück. Wieder mal in Top-Besetzung, denn neben den Ur-Mitgliedern Tom Greenhalgh und Jon Langford (war übrigens auch einer der drei THREE JOHNS) sind Steve Goulding, Sally Timms, Susie Honeyman, Eric Bellis, Lu Edmonds (unter anderem THE DAMNED), Dave Trumfio und J.

Mitch Flacko mit dabei, gibt es nun neun ausgefeilte Titel, die allerdings erst bei den Aufnahmen in der Joshua-Tree-Wüste in Kalifornien richtig Gestalt annahmen. Wie bei den MEKONS nicht anders zu erwarten, findet sich auf „Deserted“ neben den Wüsteneinflüssen auch wieder ein schöner Mix aus Post-Punk, Indiepop und Folk.

Kay Werner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews