Reviews : ROYAL TRUX / White Stuff :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ROYAL TRUX

White Stuff

Format: CD

Label: Fat Possum

Spielzeit: 36:59

Webseite

Wertung:


Vor ungefähr vier Jahren begannen der ehemalige PUSSY GALORE-Gitarrist Neil Hagerty und seine Ex-Freundin Jennifer Herema wieder, als ROYAL TRUX aufzutreten, nachdem sich 1987 nach dem Album „Pound For Pound“ die Wege der beiden getrennt hatten und auch ihre langjährige „junkie romance“ beendet war.

Das Ergebnis dieser ROYAL TRUX-Reanimation war 2017 das Live-Album „Platinum Tips + Ice Cream“, das die immer noch vorhandene Unangepasstheit und das kaputte Charisma dieser Anti-Rockstars perfekt einfing.

Zwei Jahre später gibt es mit „White Stuff“ (eine Drogen-Metapher?) auch ein neues Studioalbum, das aber erstaunlich gemäßigt daherkommt. Zwar klingen ROYAL TRUX immer noch schön neben der Spur und präsentieren ihre gewohnt schräge Vorstellung von Rock’n’Roll, scheinen aber auch Gefallen an einer gepflegten Produktion gefunden zu haben.

Ein bisschen Prince-artiger Pop und etwas unpassende HipHop-Einflüsse haben sich ebenfalls eingeschlichen, ähnliche Modernisierungstendenzen, wie man sie leider auch auf dem letzten BOSS HOG-Album finden konnte.

Auch wenn „White Stuff“ durchaus seinen Reiz besitzt, hat mir das letztjährige Album „Spencer Sings The Hits“ von Hagertys früherem PUSSY GALORE-Mitstreiter Jon Spencer immer noch mehr gegeben, bei dem der wahre Spirit von Rock’n’Roll selbst in seiner verdrehtesten Form immer unmittelbar spürbar ist.

Richtig oldschool eben, während sich ROYAL TRUX mit postmodernen Mätzchen zu sehr selbst im Wege stehen.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

IMPERIAL WAX

IMPERIAL WAX spielten in den vergangenen 11 Jahren mit Mark E. Smith als THE FALL sechs Studioalben und zwei EPs ein. Die Band um den charismatischen Frontmann hatte im Lauf ihrer Geschichte eine bekanntlich häufig wechselnde Bandbesetzung. ... mehr