Reviews : EARTH / Full Upon Her Burning Lips :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EARTH

Full Upon Her Burning Lips

Format: CD

Label: Sargent House

Spielzeit: 62:58

Webseite

Wertung:


Fast zeitgleich erscheint neben einem neuen SUNN O)))-Album auch ein neues von Dylan Carlsons Band EARTH, die eine der wichtigen Inspirationsquellen für erstere waren. Allerdings nicht mehr wie in der Vergangenheit bei Southern Lord, sondern wie schon Carlsons letztjähriges Solo-Album „Conquistador“ bei Sargent House.

Lieferte Carlson auf „Conquistador“ eine deutlich reduziertere und experimentellere Form von Drone-Rock, hauptsächlich ein Zusammenspiel verzerrter monotoner Gitarrenspuren, klingt das neue EARTH-Album „Full Upon Her Burning Lips“ deutlich voluminöser, gehört aber sicherlich nicht zu den abwechslungsreichsten Platten von Carlson.

Während SUNN O))) alles um sie herum in spürbare Schwingungen versetzen können, verliert sich Carlson eher in monotonen Wiederholungen mit durchaus meditativer Wirkung. Dabei sind die Wurzeln von SUNN O))) im frühen norwegischen Black Metal immer gut herauszuhören, EARTH dagegen scheinen sich mit ihren abstrakten Americana-Elementen eher vom Delta-Blues eines Robert Johnson abzuleiten und seinem rohen repetitiven Klangbild.

Letztendlich gelingt es aber Carlson auch diesmal wieder, den Hörer regelrecht zu absorbieren und in seinen hypnotischen Drone-Roots-Rock hineinzuziehen, der immer wieder mit kleinen subtilen Höhepunkten aufwartet, auf die man allerdings geduldig warten muss.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #144 (Juni/Juli 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ROGERS

Das aktuelle ROGERS Album „Augen auf!“ ist eine aufrüttelnde, eine aufregende Angelegenheit, die nicht zeitgemäßer auf Punkrocklevel sein könnte, ohne dabei in Epigonentum zu verfallen und einfach die Erfolgsrezepte von BROILERS oder TURBOSTAAT ... mehr